ÜBER MICH

Mein Name ist Gisela Urszula Kribus.

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Polen - seit über 40 Jahren lebe ich in Deutschland.

 

29 Jahre lang war ich im kaufmännischen Bereich tätig - und zwar sehr gerne. In 2012 hatte ich plötzlich die Intention, etwas komplett anderes zu machen und so stieg ich im Januar 2013 mit einer Abfindung aus meinem Angestelltenverhältnis aus und machte mich als Coach und Spirituelle Lehrerin selbständig. 

Seit ich auf dieser Welt bin, spielen Spiritualität, Naturverbundenheit sowie Heil- und Kräuterwissen eine große Rolle in meinem Leben -  geprägt durch meine slavischen, keltischen und germanischen Ahnen. Im Laufe meines bisherigen Lebens absolvierte ich etliche Ausbildungen, Seminare & Workshops in diesem Bereich, um an meinen Themen zu arbeiten, Altes zu transformieren und Neues zu integrieren. Hierbei wurde mein Weg der Spirituellen Lehrerin immer klarer.

 

Ich arbeite sehr gerne mit Menschen und meine Intention ist es, sie bei ihren eigenen Transformationsprozessen zu unterstützen und zu begleiten. Dies mache ich am liebsten in Form von Seminaren und Workshops.

 

Warum Seminare und Workshops?

 

Weil ich die Menschen dazu animieren und ermutigen möchte, sich selbst zu helfen und auch Verantwortung zu übernehmen für das eigene Handeln und Tun sowie die Verknüpfungen zu erkennen zwischen Ursache und Wirkung. Wir alle tragen diese Fähigkeiten in uns - sie sind bei vielen Menschen nur verschlossen bzw. aberzogen worden.

Darüber hinaus ist es mir wichtig, den Menschen die schamanische Lebensphilosophie zu vermitteln.

 

Ich bringe altes schamanisches Wissen in unsere moderne Welt. Damit möchte ich erreichen, dass die Menschen wieder achtsamer werden mit sich selbst und mit allen anderen Wesen dieses Planeten und ebenso auch mit der Erde - unserem Lebensraum, damit auch noch künftige Generationen hier gut und sorglos leben können.

 

Jeder einzelne von uns kann die Welt ein Stück weit besser machen!

Druckversion | Sitemap
© NEMETON - Schamanische Ausbildungen