2-TÄGIGE SEMINARE

 

Dauer des Seminars: 

 

2 Tage (Beginn: 10 h, Ende: 16 h, 1 Std. Mittagspause - kleine Pausen nach Bedarf)

 

 

INVESTITION IN DICH

 

Einzel-Seminar

 

400,- EUR (inkl. 19 % MWSt.) ab 1. Mai 2023 = 600,- EUR

 

 

Die Termine für die Einzelseminare werden individuell vereinbart.

 

A One-to-one is also possible in English!

SEMINAR-THEMEN - SCHAMANISMUS

MEDIZINRAD

 

Das Medizinrad ist ein Steinkreis mit einer tiefgründigen und symbolischen Bedeutung. Es spiegelt das Gleichgewicht der kosmischen Kräfte wider und ihren Einfluß auf uns Menschen. Das Medizinrad wird oft für Heilungen und Zeremonien verwendet und dient unserer Rückverbindung mit der Natur, mit der Erde und allem was ist. 

 

Ganz wichtig und zentral ist der Große Geist, es folgen die Hüter der Elemente und Himmelsrichtungen, Vater Himmel, Mutter Erde, Großmutter Mond und Großvater Sonne. Alles Kräfte, mit denen wir ganz eng verknüpft sind. Das Medizinrad unterscheidet sich je nach Kultur - es ist nicht allgemeingültig. 

 

Im Seminar verbinden wir uns mit dem Großen Geist und erwecken oder stärken unsere Schöpferkraft. Wir nutzen die Kraft der einzelnen Elemente für Tiefenreinigung, Erneuerung, Klarheit, Weisheit, Erleuchtung, Liebe, Vertrauen, Wachstum, Stärke und Selbsterkenntnis. Wir durchlaufen den Jahreskreis in uns selbst - lassen los, regenerieren, tanken auf und lassen unsere Lebensfreude wieder kraftvoll strahlen.

 

In dem wir uns selbst heilen, heilen wir die Erde - indem wir die Erde heilen, heilen wir uns selbst!

 

Du benötigst für dieses Seminar folgende Dinge:

 

  • Yogamatte o. ä., Kopfkissen, evtl. Decke, etwas zum Abdecken der Augen (falls nötig)
  • Schreibmaterial
  • Wenn du eine Trommel und/oder Rassel besitzt, kannst du diese gerne mit dazu nehmen

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

 

Absolvierung des 1-tägigen Seminars BASISWISSEN oder anderweitig erworbene Kenntnisse.

Folgende Kenntnisse sollten vorhanden sein: Die 3 Schamanischen Welten - Innere Lehrer - Krafttier/Helfertiere - Kraftort - Schamanische Reise.

MERLIN & AVALON

 

Wir lernen mit dem Aufgestiegenen Meister Merlin einen wichtigen Geistführer kennen, der uns speziell mit der Kraft von Avalon (einem Lichtort in einer höheren Dimension) verbindet. Merlin lehrt uns die Magie (Manifestationskraft), den Gebrauch eines Duidenstabs, die Kraft der Elemente, die Heilkraft von Baum- und Pflanzengeistern und vieles mehr. Er stellt uns verschiedene Insignien der Keltischen Mythologie vor und wie wir ihre Kraft für uns nutzen können - wie z. B. Der Heilige Gral, Das Schwert Excalibur und Der Goldene Kessel.

 

In Avalon begegnen wir Merlins Dualseele Morgaine le Fay. Sie hilft uns, unsere Schatten zu erkennen und ins Licht zu bringen sowie die weibliche Kraft in uns zu stärken (gilt auch für Männer).

 

Wir befassen uns auch mit keltischen Symbolen, deren Kraft und deren Bedeutung. Desweiteren lernen wir Kraft- und Heilsteine für Heilzwecke zu programmieren sowie Essenzen herzustellen. 

 

Du benötigst für dieses Seminar folgende Dinge:

 

  • Yogamatte o. ä., Kopfkissen, evtl. Decke, etwas zum Abdecken der Augen (falls nötig)
  • Schreibmaterial
  • 3 Trommel- oder Rohsteine (ca. 2 - 5 cm Durchmesser / Bergkristall, Amethyst oder Rosenquarz)
  • Kleine Notizzettel oder Post-its sowie einen Filz- oder Eddingstift (wenn möglich Farbe Gold)
  • 1 weißes Teelicht
  • Wenn du eine Trommel und/oder Rassel besitzt, kannst du diese gerne mit dazu nehmen

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

 

Absolvierung des 1-tägigen Seminars BASISWISSEN oder anderweitig erworbene Kenntnisse.

Folgende Kenntnisse sollten vorhanden sein: Die 3 Schamanischen Welten - Innere Lehrer - Krafttier/Helfertiere - Kraftort - Schamanische Reise.

ELEMENTARDRACHEN

 

Drachenenergie ist eine kosmische Urkraft. Sie ist das Feuer der reinen göttlichen Liebe - der größten Kraft im Universum.

 

Drachen sind den hochschwingenden Ebenen und Dimensionen zugeordnet, ähnlich wie die Engel und Einhörner. Sie wurden ebenfalls von der Quelle zu uns geschickt, um uns zu helfen. Sie kommen uns mit ihrer Schwingung entgegen, damit wir sie wahrnehmen und ihre Kraft nutzen können.

 

Drachen sind Elementarwesen, d. h. sie bestehen nicht aus allen Elementen, sondern sind nur bestimmten Elementen oder auch Kombinationen von Elementen zugeordnet. Die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther sind die ersten in eine Form gebrachten Energien im Universum. Sie stellen die Grundlage aller kosmischen Formen dar und sind fester Bestandteil der schamanischen Kulturen.

 

Drachen können niedere Energien um uns herum klären, sie sind in der Lage, schmerzhafte Emotionen zu transformieren, sie können uns helfen, schwierigen Situationen auszuweichen und sie können auf vielfältige Weise unser spirituelles Wachstum fördern. Sie sind in der Lage, trotz ihrer enorm hohen Schwingung in die dichtesten Energiefelder einzudringen - genau das macht sie so besonders. Daher sind sie für den Reinigungs- und Wandlungsprozess der Menschheit sehr wichtig.

 

Drachen sind Botschafter der Liebe und des Friedens - jeder Drache trägt das reine Christuslicht in seinem Herzen. Durch sie können wir das Licht der reinen universellen Liebe auch in unseren Herzen aktivieren oder stärken.

 

Wir befassen uns im Kurs mit den Drachen der 4. Dimension. Diese bestehen aus einem oder zwei Elementen. Jeder Teilnehmer erhält eine Einweihung in die Kräfte der Elementardrachen und lernt, wie er ihre heilende und transformierende Wirkung für sich und andere ganzheitlich nutzen kann.

 

Elementardrachen unterstützen uns bei folgenden Themen:

 

  • Erdung​
  • Manifestation von Visionen
  • Umsetzung der Lebensaufgabe
  • Die eigene Wahrheit sprechen
  • Klarheit & Inspiration
  • Schutz, Kraft, AntriebEntschlossenheit
  • Klärung & Tiefenreinigung
  • Transformation
  • Blockadenlösung
  • Lösung karmischer Verstrickungen
  • Heilung vergangener Themen
  • Überwindung von Hindernissen
  • Stärkung der Hellsinne
  • Urvertrauen
  • Spirituelles Wachstum
  • Förderung der Kreativität
  • Verbindung mit höheren Schwingungen
  • Energiefluss.

 

Du benötigst für dieses Seminar folgende Dinge:

 

  • Yogamatte o. ä., Kopfkissen, evtl. Decke, etwas zum Abdecken der Augen (falls nötig)
  • Schreibmaterial
  • 4 leere DIN-A4 Blätter (z. B. Druckerpapier)
  • 1 Eddingstift (wenn möglich in Gold)

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

 

Absolvierung des 1-tägigen Seminars BASISWISSEN oder anderweitig erworbene Kenntnisse.

Folgende Kenntnisse sollten vorhanden sein: Die 3 Schamanischen Welten - Innere Lehrer - Krafttier/Helfertiere - Kraftort - Schamanische Reise.

KOSMISCHE DRACHEN - TEIL 1

 

Drachenenergie ist eine kosmische Urkraft. Sie ist das Feuer der reinen göttlichen Liebe - der größten Kraft im Universum.

 

Drachen sind den hochschwingenden Ebenen und Dimensionen zugeordnet, ähnlich wie die Engel und Einhörner. Sie wurden ebenfalls von der Quelle zu uns geschickt, um uns zu helfen. Sie kommen uns mit ihrer Schwingung entgegen, damit wir sie wahrnehmen und ihre Kraft nutzen können.

 

Drachen sind Elementarwesen, d. h. sie bestehen nicht aus allen Elementen, sondern sind nur bestimmten Elementen oder auch Kombinationen von Elementen zugeordnet. Die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther sind die ersten in eine Form gebrachten Energien im Universum. Sie stellen die Grundlage aller kosmischen Formen dar und sind fester Bestandteil der schamanischen Kulturen.

 

Drachen können niedere Energien um uns herum klären, sie sind in der Lage, schmerzhafte Emotionen zu transformieren, sie können uns helfen, schwierigen Situationen auszuweichen und sie können auf vielfältige Weise unser spirituelles Wachstum fördern. Sie sind in der Lage, trotz ihrer enorm hohen Schwingung in die dichtesten Energiefelder einzudringen - genau das macht sie so besonders. Daher sind sie für den Reinigungs- und Wandlungsprozess der Menschheit sehr wichtig.

 

Drachen sind Botschafter der Liebe und des Friedens - jeder Drache trägt das reine Christuslicht in seinem Herzen. Durch sie können wir das Licht der reinen universellen Liebe auch in unseren Herzen aktivieren oder stärken.

 

Wir befassen uns im Kurs mit den Drachen der 5. Dimension. Jeder Teilnehmer erhält eine Einweihung in die Kräfte der Kosmischen Drachen und lernt, wie er ihre schwingungserhöhende Wirkung für sich und andere sowie für das Kollektiv ganzheitlich nutzen kann.

 

Kosmische Drachen der 5. Dimension unterstützen uns bei folgenden Themen:

 

  • Schutz
  • Geborgenheit
  • Transformation
  • Blockadenlösung
  • Läuterung
  • Karmisches Gleichgewicht
  • Reinheit
  • Naturverbundenheit
  • Tierliebe
  • Öffnen neuer Türen
  • Frieden, Hoffnung, Freude
  • Herzöffnung
  • Einbringung der Christusenergie
  • Schwingungserhöhung
  • Potenzialerhöhung
  • Energiekörperausrichtung auf die 5. Dimension
  • Selbstmeisterung
  • Aufstieg
  • Seelenbewusstsein
  • Magie
  • Transzendenz
  • Göttliche Liebe
  • Wissen & Weisheit
  • Kosmische Fülle

 

Du benötigst für dieses Seminar folgende Dinge:

 

  • Yogamatte o. ä., Kopfkissen, evtl. Decke, etwas zum Abdecken der Augen (falls nötig)
  • Schreibmaterial
  • 4 leere DIN-A4 Blätter (z. B. Druckerpapier)
  • 1 Eddingstift (wenn möglich in Gold)

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

 

Absolvierung des 1-tägigen Seminars BASISWISSEN oder anderweitig erworbene Kenntnisse.

Folgende Kenntnisse sollten vorhanden sein: Die 3 Schamanischen Welten - Innere Lehrer - Krafttier/Helfertiere - Kraftort - Schamanische Reise.

 

Absolvierung des 2-tägigen Seminars ELEMENTARDRACHEN.

KOSMISCHE DRACHEN - TEIL 2

 

Drachenenergie ist eine kosmische Urkraft. Sie ist das Feuer der reinen göttlichen Liebe - der größten Kraft im Universum.

 

Drachen sind den hochschwingenden Ebenen und Dimensionen zugeordnet, ähnlich wie die Engel und Einhörner. Sie wurden ebenfalls von der Quelle zu uns geschickt, um uns zu helfen. Sie kommen uns mit ihrer Schwingung entgegen, damit wir sie wahrnehmen und ihre Kraft nutzen können.

 

Drachen sind Elementarwesen, d. h. sie bestehen nicht aus allen Elementen, sondern sind nur bestimmten Elementen oder auch Kombinationen von Elementen zugeordnet. Die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther sind die ersten in eine Form gebrachten Energien im Universum. Sie stellen die Grundlage aller kosmischen Formen dar und sind fester Bestandteil der schamanischen Kulturen.

 

Drachen können niedere Energien um uns herum klären, sie sind in der Lage, schmerzhafte Emotionen zu transformieren, sie können uns helfen, schwierigen Situationen auszuweichen und sie können auf vielfältige Weise unser spirituelles Wachstum fördern. Sie sind in der Lage, trotz ihrer enorm hohen Schwingung in die dichtesten Energiefelder einzudringen - genau das macht sie so besonders. Daher sind sie für den Reinigungs- und Wandlungsprozess der Menschheit sehr wichtig.

 

Drachen sind Botschafter der Liebe und des Friedens - jeder Drache trägt das reine Christuslicht in seinem Herzen. Durch sie können wir das Licht der reinen universellen Liebe auch in unseren Herzen aktivieren oder stärken.

 

Wir befassen uns im Kurs mit den Drachen der 7. Dimension. Jeder Teilnehmer erhält eine Einweihung in die Kräfte der Kosmischen Drachen und lernt, wie er ihre schwingungserhöhende Wirkung für sich und andere sowie für das Kollektiv ganzheitlich nutzen kann.

 

Kosmische Drachen der 7. Dimension unterstützen uns bei folgenden Themen:

 

  • Verbindung mit dem Kosmischen Herzen
  • Seelenweisheit
  • Entwicklung übersinnlicher Fähigkeiten
  • Aufstieg
  • Herzaktivierung/Herzheilung
  • Universales Wissen
  • Erweiterung des Kausalchakras
  • Friedfertigkeit & Harmonie
  • Aktivierung von Lichtcodes
  • Neuprogrammierung der DNA
  • Vorbereitung auf das Goldene Zeitalter
  • Aufnahme der Energie der Zukunft
  • Neundimensionales Christuslicht
  • Die Weisheit von Atlantis & Lemurien

 

Du benötigst für dieses Seminar folgende Dinge:

 

  • Yogamatte o. ä., Kopfkissen, evtl. Decke, etwas zum Abdecken der Augen (falls nötig)
  • Schreibmaterial
  • 4 leere DIN-A4 Blätter (z. B. Druckerpapier)
  • 1 Eddingstift (wenn möglich in Gold)

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

 

Absolvierung des 1-tägigen Seminars BASISWISSEN oder anderweitig erworbene Kenntnisse.

Folgende Kenntnisse sollten vorhanden sein: Die 3 Schamanischen Welten - Innere Lehrer - Krafttier/Helfertiere - Kraftort - Schamanische Reise.

 

Absolvierung der 2-tägigen Seminare ELEMENTARDRACHEN & KOSMISCHE DRACHEN - TEIL 1.

SEMINAR-THEMEN - ANDERE BEREICHE

In Arbeit...

Druckversion | Sitemap
© NEMETON - Schamanische Ausbildungen