KOMPLETTAUSBILDUNG - 4 Teile (D & CH)

Dauer der Ausbildung: 4 x 5 Tage (Montag bis Freitag - Beginn: 10 h, Ende: 16 h)

 

 

KOSTEN

 

Deutschland

 

Teil 1 = 950,- EUR (inkl. 19 % MWSt.)

Teil 2 = 950,- EUR (inkl. 19 % MWSt.)

Teil 3 = 950,- EUR (inkl. 19 % MWSt.)

Teil 4 = 950,- EUR (inkl. 19 % MWSt.)

 

Schweiz

 

Teil 1 = 1.250,- CHF

Teil 2 = 1.250,- CHF

Teil 3 = 1.250,- CHF

Teil 4 = 1.250,- CHF

 

 

SONDERANGEBOT: Bei Buchung und sofortiger Bezahlung aller 4 Teile = 10 % Rabatt (380,- EUR / 500,- CHF).

Jeder Teil kann separat gebucht werden. 

Voraussetzung für Teil 2, 3 & 4 ist die Teilnahme an Teil 1 (oder vergleichbare Ausbildung) - danach ist die Reihenfolge egal.

PERSÖNLICHKEITSREIFUNG - BEWUSSTSEINSERWEITERUNG

 

In dieser Ausbildung wird nicht nur das Wissen allein vermittelt - jeder Teilnehmer erfährt in dieser Zeit tiefe persönliche Transformationsprozesse durch die einzelnen Ausbildungsinhalte.

AUSBILDUNGSINHALT

TEIL 1 - BASIS

 

Basiswissen

  • Hintergründe der schamanischen Arbeit und des schamanischen Weltbildes
  • Die Kraft des Räucherns
  • Bedeutung und Anwendung von Trommel und Rassel
  • Finden des Kraftortes
  • Kennen lernen des Krafttieres - mit welchen Qualitäten steht es mir zur Seite und wie kann ich mit ihm arbeiten
  • Reisen in die „Welten“ - Obere Welt, Untere Welt und Mittlere Welt
  • Kennen lernen der geistigen Führer und Lehrer
  • Reisen für andere

 

Körperliche Heilarbeit

  • Empfangen eines Schutzsymbols 
  • Helfertier für die schamanische Heilarbeit 
  • Der Medizinbeutel 
  • Erhalt eines Pflanzengeistes 
  • Transformation negativer Glaubenssätze - Zellprogrammierung
  • Extraktion 
  • Tunneldiagnose 
  • Organsprache 
  • Chakrenausgleich
  • Reise zur eigenen Heilung 

 

Seelenrückholung

  • Einführung in das Thema Seelenrückholung 
  • Helfertier für die Seelenrückholung 
  • Seelenrückholung für sich oder jemand anderen 
  • Seelenrückholung auf Entfernung 
  • Zurückholen von Organseelen 
  • Aura-Arbeit - Emotionale Ebene, Schmerzkörper
  • Reise zur vollkommenen Seele 
  • Reise zur Seelenerinnerung 
  • Erstellen eines Seelenbildes

 

Unterstützung der vorgenannten Themen durch die Heilkraft der Natur sowie durch Rituale. Praktisches Üben des Gelernten - Simulation einer schamanischen Heilsitzung in Paararbeit.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Themen findest du hier

TEIL 2 - FORTGESCHRITTEN I

 

Licht & Schatten

  • Helfertier für die Schattenarbeit 
  • Schattenanteile lokalisieren und ins Licht bringen 
  • Auflösung von Hindernissen und Blockaden in Bezug auf die Lebensaufgabe 
  • Erlösung zentraler Themen mit denen man in Resonanz geht 
  • Erlösung karmischer Blockaden und Verstrickungen 
  • In den Schuhen eines anderen laufen 
  • Erstellen eines Lichtbringers

 

Das Feld der Ahnen

  • Kennen lernen des Ahnenlehrers
  • Clantotem
  • Familienseele
  • Ahnenmuster erkennen und bereinigen
  • Die gute Gabe der Ahnen
  • Bereinigung der Beziehungen in der Ursprungsfamilie
  • Heilung der Ahnenlinie
  • Erstellen eines Ahnenstabs

 

Heilung nach dem Medizinrad

  • Der Große Geist - Die Kraft der Schöpfung
  • Mutter Erde, Vater Himmel
  • Großmutter Mond, Großvater Sonne
  • Verbindung mit der Seelenheimat
  • Die Hüter der Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft)
  • Das Zwischenweltorakel (Arbeit mit den Hütern der Himmelsrichtungen)
  • Die Kraft der Jahreszeiten (loslassen, regenerieren, wachsen, reifen)
  • Verbindung mit dem Geburtskrafttier

 

Unterstützung der vorgenannten Themen durch die Heilkraft der Natur sowie durch Rituale. Praktisches Üben des Gelernten - Simulation einer schamanischen Heilsitzung in Paararbeit.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Themen findest du hier

TEIL 3 - FORTGESCHRITTEN II

 

Innere Anteile

  • Ego als Diener und nicht als Herrscher
  • Die Kraft des Egos kontrolliert und positiv nutzbar machen
  • Grenze setzen, Grenze wahren, Grenze achten
  • Heilung des inneren Kindes
  • Krafttier für das innere Kind
  • Stabilisierung des inneren Erwachsenen
  • Männliche & weibliche Anteile in Balance bringen
  • Unser Potential befreien, aktivieren, stärken

 

Diesseits & Jenseits

  • Reise zur größten Angst in Bezug auf das Thema Jenseits/Seelen
  • Reise in das Land der Seelen
  • Psychopompos - Seelengeleiter (Seelen ins Licht begleiten)
  • Raum- und Hausreinigung 
  • Reise ins Jenseits
  • Jenseitskontakte mit Verstorbenen
  • Leben zwischen den Leben - Verabredungen, Lebensaufgabe
  • Reisen in vergangene Leben

 

Rituale

  • Erarbeiten und Durchführen eigener Rituale
  • Rituale für sich oder eine andere Person
  • Rituale für eine Gruppe
  • Rituale für die Erdheilung

 

Unterstützung der vorgenannten Themen durch die Heilkraft der Natur sowie durch Rituale. Praktisches Üben des Gelernten - Simulation einer schamanischen Heilsitzung in Paararbeit.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Themen findest du hier

TEIL 4 - FORTGESCHRITTEN III

 

Auflösung von Flüchen

  • Helfertier für die Auflösung von schwarzmagischen Energien
  • Reise zur universellen Bibliothek
  • Verbindung mit Erzengel Chamuel
  • Lokalisieren und Auflösen von Flüchen
  • Lokalisieren und Auflösen von schwarzmagischen Energien
  • Lokalisieren und Entfernen von Implantaten
  • Die Kraft des Wortes

 

Keltischer Schamanismus

  • Verbindung mit Meister Merlin und der Kraft der Weißen Magie
  • Zuteilung eines Druidenstabs durch Merlin
  • Verbindung mit der Kraft und dem alten Wissen von Avalon
  • Energetisierung und Programmierung von Heil- und Kraftsteinen
  • Heilkreise erstellen für sich und andere
  • Pflanzengeister
  • Baumgeister
  • Keltischer Jahreskreis
  • Keltische Symbole

 

Die Heilkraft der Natur

  • Kontaktaufnahme zu Tieren, Bäumen, Pflanzen, Steinen
  • Kontakt zu Naturgeistern (Feen, Elfen, Zwergen etc.)
  • Kraftplätze finden, anlegen und nutzen
  • verschiedene Energien in der Natur wahrnehmen und verwerten
  • Medizinwanderung

 

Unterstützung der vorgenannten Themen durch die Heilkraft der Natur sowie durch Rituale. Praktisches Üben des Gelernten - Simulation einer schamanischen Heilsitzung in Paararbeit.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Themen findest du hier

Nach Absolvierung aller 4 Teile erfolgt die Initiation zum Schamanen/zur Schamanin

(bitte eigene Schamanentrommel mitbringen, sofern vorhanden)

 

Nach der Initiation werden noch 2 schamanische Reisen durchgeführt:

 

Visionquest

 

Reise zum Beraterkreis

Jeder Teilnehmer erhält am Ende eines Ausbildungsteils eine Teilnahmebestätigung und ein umfangreiches Skript. 

Nach Absolvierung aller 4 Teile gibt es zusätzlich noch ein Zertifikat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Coach Darmstadt